Streitigkeiten in Bezug auf geistiges Eigentum

Das geistige Eigentum eines Unternehmens (IP) ist für seinen Erfolg und seine Rentabilität von grundlegender Bedeutung. Wenn es zu einem Streit über geistiges Eigentum (IP) kommt, können die geschäftlichen Auswirkungen tiefgreifend sein - ebenso wie die Sanktionen. Es ist wichtig, Experten einzubeziehen, die Ihren Anwälten ein tiefes Verständnis dafür vermitteln, wie das geistige Eigentum zu bewerten ist, und den potenziellen Schaden berechnen, der mit den Ansprüchen verbunden ist.

Stout-Fachleute verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Bereitstellung von Sachverständigengutachten im Bereich des IP-Rechtsstreits in zahlreichen Industriezweigen. Unser interdisziplinärer Ansatz schafft Werte, indem wir unseren Kunden ein Team von Fachleuten anbieten, darunter CPAs, Ph.D. Ökonomen, MBAs, ASAs, ABVs, CFAs, CFEs und Einzelpersonen mit technischem Hintergrund.

Zu den Arten von Fällen, an denen wir arbeiten, gehören:

  • Patent-, Marken- oder Urheberrechtsverletzung
  • Veruntreuung von Geschäftsgeheimnissen
  • Unfairer Wettbewerb
  • Verstoß gegen Lizenzvereinbarungen
  • Kartellrechtliche Widersprüche
  • Patentmissbrauch

Wir bieten eine Analyse zu vielen Themenbereichen, darunter:

  • Gewinneinbußen infolge von Umsatzverlusten, Verkaufserfolgen, Preiserosion und beschleunigtem Markteintritt
  • Angemessene Lizenzgebühren, einschließlich der entsprechenden Gebührenbasis und -rate
  • Wirtschaftliche Marktanalysen
  • Ungerechtfertigte Bereicherung
  • Gewinnabschöpfung
  • Wertminderung
  • Marktdefinition
  • Irreparabler Schaden
  • Wettbewerbswidriges Verhalten
  • Berichtigende Werbung
  • Wirtschaftliche Fragen zu beschränkten oder allgemeinen Ausschlussbestimmungen
  • Finanzielle Fragen im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Notwendigkeit der inländischen Industrie

Leistungen, die wir anbieten:

  • Frühe Fallbewertung
  • Vorbereitung von Beweiserhebungs-Anforderungen
  • Überprüfung der erstellten Dokumente, um die Einhaltung der zugehörigen Anforderungen sicherzustellen
  • Bewertung von Lizenzvereinbarungen
  • Vorbereitung der wichtigsten Experten- und Faktenzeugen
  • Schadensberechnung
  • Gutachteraussagen
  • Vorbereitung von anschaulichen Exponaten
  • Entwicklung von Positionen für die Mediation