Julie Davies ist Managing Director in der Disputes, Compliance, & Investigations Group. Seit 1978 erbringt sie Prüfungs- und Finanzberatungsdienstleistungen für Anwälte und Unternehmenskunden. In dieser Zeit leitete sie den Bereich Geistiges Eigentum (national) in zweien der weltweit größten Buchhaltungs- und Beratungsunternehmen.

Julie hat im Laufe ihrer Karriere an über vierhundert Fällen im Bereich des geistigen Eigentums gearbeitet, komplexe Schadensersatzstudien durchgeführt und vor Gerichten überall in den USA ausgesagt. Außer im Bereich Streitigkeiten in Bezug auf geistiges Eigentum arbeitet Julie auch zur Unterstützung von Unternehmen bei der Entwicklung von Strategien zum Schutz ihres geistigen Eigentums und der Verwaltung ihres IP-Portfolios.

Julie hat zahlreiche Artikel verfasst und wird häufig gebeten, über das Thema „Geistiges Eigentum“ zu sprechen. Sie ist Mitautorin von Edison in the Boardroom: How Leading Companies Realize Value from their Intellectual Assets (Edison im Vorstand: Wie führende Unternehmen ihr geistiges Eigentum optimal nutzen). Dieses Buch wurde von zahlreichen Fortune-500-Führungskräften, die mit der Umsetzung von Best Practices im Bereich des IP-Managements befasst sind, gelobt.