Branchenübergreifende Aktivitäten treiben die Reifenindustrie im zweiten Quartal voran

Im zweiten Quartal 2019 ging das Tempo der M&A-Aktivitäten von den Höchstständen 2017 und 2018 auf ein Niveau zurück, das den Branchenerfahrungen von 2015 bis 2016 besser entspricht. Obwohl das Gesamttransaktionsvolumen im Vergleich zu den letzten zwei Jahren gering blieb, war im zweiten Quartal eine stärkere Aktivität von Monro zu verzeichnen, das sein Netzwerk auf 1.240 Standorte in 30 Staaten ausbaute. Ähnlich wie im ersten Quartal 2019 gab es im Segment Commercial/OTR eine weitere Veräußerung von Bridgestone GCR, bei der 13 kommerzielle und 3 Runderneuerungsstandorte an McCarthy Tire verkauft wurden. Sowohl der Großhandel als auch das verarbeitende Gewerbe verzeichneten bemerkenswerte Transaktionsaktivitäten von K&M Tire bzw. vom durch Sponsoren unterstützten Wheel Pros.

Wichtigste Schlussfolgerungen:

  • Fortsetzung der Akquisitionstätigkeit im Einzelhandel, wobei große Unternehmen aggressive landesweite Expansionsstrategien verfolgen
  • Normalisierung des Transaktionsvolumens im zweiten Quartal gegenüber den beiden Vorjahren
  • Aktivitäten im In- und Ausland, wobei der Großteil der Fusionen und Übernahmen von strategischen Käufern durchgeführt wurde
  • Positive gesamtwirtschaftliche Entwicklung trotz Turbulenzen in Bezug auf Zölle und politische Unsicherheit

Historische M&A-Trends nach Zeitraum/Sektor

Gesamte Transaktionsanzahl

Q2 2019 Total Tire Transaction Count

Hinweis: Doppelzählungen von Transaktionen, die zu mehreren Branchenunterbereichen oder Kategorien gehören, wurden entfernt.

Transaktionen nach Sektor

Q2 2019 Tire Transactions per Sector

Hinweis: Für den Zeitraum von 3 Monaten vom 1. April bis 30. Juni für jedes der oben aufgeführten Jahre.

Einzelhandel

M&A-Transaktionen im Einzelhandel – 2. Quartal 2019

Q2 2019 Tire Retail MA Transactions

** Zeigt Transaktionen im ersten Quartal 2019 an, die nicht im Q1-Bericht erfasst wurden

Driven Brands Inc.

Im Juni gab Driven Brands Inc. die Akquisition von Advance Kwik Lube bekannt, einer in Texas tätigen Automobil-Dienstleistungskette mit 25 Verkaufsstellen. Driven geht davon aus, dass die Verkaufsstellen im Laufe der Zeit auf die Marke Take 5 Oil Change umgestellt werden. Dies ist die zweite Akquisition für die Marke Take 5 in diesem Jahr nach dem Kauf von Super-Lube im Februar, einer Handelskette mit 48 Standorten in Florida, Illinois, Indiana und Wisconsin. Die Akquisition erweitert das Netzwerk von Take 5 auf 375 Standorte in den USA.

The Tire Choice & Total Car Care (Monro)

Monro, Inc. hat seine aggressive Akquisitionsstrategie im zweiten Quartal fortgesetzt, diesmal mit der Marke Tire Choice, die im April die Akquisition von Allied Discount Tire & Brake bekannt gab. Die Akquisition von Allied mit Sitz in Louisiana erweitert das Portfolio von Monro um 12 Standorte und vergrößert die Reichweite des Einzelhandelsgiganten auf Louisiana. Die Bemühungen von Monro im zweiten Quartal bringen die gemeinsame Präsenz des Unternehmens auf mehr als 1.240 Filialen, 98 Franchise-Standorte, acht Großhandelsstandorte und drei Runderneuerungsbetriebe in 30 Bundesstaaten.

Großhandel

M&A-Transaktionen im Großhandel – 2. Quartal 2019

Q2 2019 Tire Wholesale MA Transactions

K&M Tire Inc.

K&M Tire Inc. hat zugestimmt, Cadillac Wholesale Tire Inc. mit Sitz in Michigan zu übernehmen, einen der führenden Vertriebshändler für Pkw-, Leicht-Lkw-, Lkw- und Landwirtschaftsreifen in Michigan. Die Akquisition erweitert das Portfolio von K&M um ein 25.000 Quadratmeter großes Lager, erweitert seine Präsenz auf drei Vertriebszentren in Michigan und insgesamt 30 Großhandelsvertriebsstandorte, die Kunden in 27 Bundesstaaten beliefern.

Kommerziell/OTR

Kommerzielle/OTR-M&A-Transaktionen – 2. Quartal 2019

Q2 2019 Commercial OTR Tire MA Transactions

** Zeigt Transaktionen im ersten Quartal 2019 an, die nicht im Q1-Bericht erfasst wurden

McCarthy Tire Service

Im Juni gab McCarthy Tire Service die Übernahme von 13 GCR Tyres & Services-Filialen sowie drei Runderneuerungsbetrieben von Bridgestone Americas bekannt. Dies ist McCarthys zweite Akquisition von GCR-Assets in den letzten zwei Jahren, wobei McCarthy im dritten Quartal 2017 sechs GCR-Standorte akquiriert. McCarthy mit Sitz in Pennsylvania betreibt derzeit 60 Servicestandorte und 10 Runderneuerungsbetriebe in acht Bundesstaaten an der Ostküste. Durch diese jüngste Veräußerung ist Bridgestones GCR-Präsenz insgesamt auf etwas mehr als 100 Standorte gestiegen, von vormals mehr als 200 Standorten in den USA und Kanada.

Fertigung

M&A-Transaktionen in der Herstellungsbranche – 2. Quartal 2019

Q2 2019 Tire Manufacturing MA Transactions

Wheel Pros, LLC

Wheel Pros, LLC, ein Portfoliounternehmen der Private-Equity-Gesellschaft Clearlake Capital, erwarb MHT Luxury Wheels, einen branchenführenden Hersteller von maßgefertigten Rädern und Vertreiber von hochmodernen maßgefertigten Rädern für alle wichtigen Fahrzeugsegmente. Das zusammengeschlossene Unternehmen wird unter dem Namen Wheel Pros firmieren und 22 Marken, etwa 15.000 Artikel, anbieten und seine Produkte über 30 nationale und drei internationale Vertriebszentren sowie über Online-Kanäle direkt an die Verbraucher verkaufen.

Zugehörige Experten

Alle zugehörigen Experten