Brendan Smith ist Director im Geschäftsbereich Komplexe Wertpapiere und Finanzinstrumente. Er verfügt über 10 Jahre Erfahrung mit Direktinvestitionen und der Bewertungsberatung in Bezug auf festverzinsliche Wertpapierinstrumente und andere alternative Anlagekategorien.

Brendan berät Kunden zu Fragen in Zusammenhang mit der Bewertung von Finanzinstrumenten und alternativen Anlagen, einschließlich strukturierter Produkte (ABS, RMBS, CMBS, CLOs), Kreditportfolios für Wohnimmobilien und Waren, Wandelanleihen, Unternehmensdarlehen, bedingter Zahlungen und einer Vielzahl von Aktien- und Kreditderivaten.

Brendan konzentriert sich insbesondere darauf, Stout-Kunden aus dem Bereich des Managements alternativer Investments zu Fragen in Zusammenhang mit der Portfoliobewertung sowie der Bewertung der Beteiligungen der Investmentmanager und Komplementäre zu beraten.

Vor seinem Wechsel zu Stout war Brendan Associate bei einem Private-Equity-Unternehmen mit Sitz in Boston, das sich auf die direkte Darlehensvergabe in der Wachstumsphase spezialisiert hat. Dort leitete er alle Phasen des Investmentprozesses, einschließlich der Veranlassung der Transaktionen und der Due-Diligence-Prüfung im Finanz-, Betriebs-, Rechts- und Managementbereich. Darüber hinaus war Brendan in zahlreichen Funktionen unterstützend für die Geschäftsleitung von Portfoliounternehmen tätig, beispielsweise in den Bereichen Buchführung und Budgetierung, Finanzanalyse und betriebliche Restrukturierung.

Wählen Sie Publikationen aus

  • Transaction Advisors April 2013

    New Money? §409A Implications for Financial Sponsor Transactions