Anson Smuts ist als Manager in der Gruppe für Streitfälle, Compliance und Ermittlungen tätig. Seit mehr als sieben Jahren erbringt er Beratungsleistungen bei Streitigkeiten für Kunden im öffentlichen und privaten Sektor. Er verfügt über umfassende Fachkenntnisse in vielen Branchen, darunter Gesundheitswesen, Fertigung, Vertrieb, Einzelhandel, Transport, Technologie und Finanzdienstleistungen.

Er hat kleine Unternehmen, Regierungsorganisationen, multinationale Unternehmen und Anwaltskanzleien beraten. Seine Erfahrung umfasst komplexe Handelsstreitigkeiten, Verletzungen von geistigem Eigentum (einschließlich Marken, Firmen- oder Produktaufmachungen, Patente und Geschäftsgeheimnisse), Rückruf- und Gewährleistungsangelegenheiten in der Automobilbranche, Streitigkeiten nach Übernahmen, forensische Buchführung, Vertragsbruch, Verletzung der Treuepflicht, unrechtmäßige Kündigung, Unternehmensbewertung, Abwerbeverbote und Ermittlungen in Betrugsfällen.

Vor seinem Wechsel zu Stout war er Director eines Beratungs- und Buchhaltungsunternehmens. Davor war er bei einem auf forensische Buchführung und Beratung spezialisiertes Unternehmen tätig, das Beratung bei Rechtsstreitigkeiten und forensische Buchführungsleistungen anbietet.