Heather Albright ist Director im Bereich Streitfälle, Compliance und Ermittlungen bei Stout. Seit über 17 Jahren unterstützt sie Mandanten bei der forensischen Buchführung und tritt als Sachverständige bei Handelsstreitigkeiten, Fragen der Klassenzertifizierung sowie Betrugsuntersuchungen und Ermittlungen im Bereich der Wirtschaftskriminalität auf.

Heather verfügt über Erfahrungen in verschiedensten Branchen, wie z. B. Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Gesundheitswesen, Öl und Gas und Fertigung. Zu ihren Schwerpunkten gehört die Analyse von wirtschaftlichen Schäden und entgangenen Gewinnen, komplexe Datenanalysen und andere Leistungen im Bereich der forensischen Buchführung. Die Erfassung und Analyse extrem großer Datensätze hat einen großen Anteil an den Aufgaben von Heather. Ihre Ergebnisse werden häufig für Sachverständigenaussagen verwendet.

Darüber hinaus unterstützt Heather Anwälte während des gesamten Gerichtsverfahrens und tritt vor Gericht als Sachverständige auf. Außerdem bietet sie operative Beratungsleistungen für Mandanten zur Optimierung von Prozessen und internen Kontrollen.

Bevor sie zu Stout kam, war Heather Director bei Natoma Partners, Director bei der Huron Consulting Group und Unternehmensberaterin bei Arthur Andersen.