Stout berät beim Verkauf von Imperial Plastics

April 24, 2020

Wie Stout heute mitteilte, wurde sein Mandant Imperial Plastics, Inc. von der Commercial Plastics Co., einem Vollsortiment-Hersteller von Kunststoffprodukten mit Produktionsstätten in Illinois, Wisconsin und Nebraska übernommen. Stout betreute Imperial Plastics bei dieser Transaktion als exklusiver Finanzberater.

Imperial Plastics ist ein renommierter Hersteller von hochtechnischen Spritzgusskomponenten für die Endmärkte Landwirtschaft, Baustoffe, Outdoor-Freizeitaktivitäten und Industriegüter. Das Unternehmen wurde 1968 gegründet und unterhält zwei Standorte in Lakeville und Mora, Minnesota.

David Evatz, Managing Director und Leiter der Sparte Kunststoffe im Bereich Investment-Banking von Stout, sagte: „Imperial Plastics ergänzt Commercial Plastics als etablierten, führenden Hersteller in der Spritzgussbranche mit einer Fülle einzigartiger Kompetenzen und sorgt für zusätzliche Diversifizierung.“

Erfahren Sie mehr über unsere Investment-Banking-Leistungen

.

Zugehörige Experten

Alle zugehörigen Experten