7 Stout-Experten von IAM als weltweit führende IP-Experten anerkannt

August 17, 2020

Sieben der Experten für geistiges Eigentum von Stout wurden von Intellectual Asset Management (IAM) in dessen jährlichen Publikationen anerkannt.

John Bone, David Haas, Michele Riley, Dana Trexler und Steve Holzen wurden in der diesjährigen Ausgabe von IAM Patent 1000: The World’s Leading Patent Professionals als führende Wirtschaftsgutachter der USA eingestuft. IAM Patent 1000 ist eine eigenständige Publikation, die das Ziel verfolgt, für alle Gebiete des Patentrechts und der Patentpraxis Einzelpersonen und Unternehmen mit umfassendem Know-how zu präsentieren. Der Guide entsteht im Rahmen einer umfassenden fünfmonatigen Recherche und beinhaltet Tausende von Interviews mit Top-Rechtsanwälten, Patentanwälten, internen Anwälten und sonstigen Experten in puncto geistiges Eigentum.

Scott Weingust und Mitch Rosenfeld wurden in der 2020er Ausgabe von IAM Strategy 300: The World’s Leading IP Strategists als weltweit führende Strategen für geistiges Eigentum anerkannt. Die Publikation ermittelt Personen, die bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien, die den Wert von IP-Portfolios maximieren, eine Vorreiterrolle übernehmen. Die Namen auf dieser Liste werden durch vertrauliche Nominierungen und umfassende Recherchen bestimmt, die auch Befragungen leitender Mitglieder der globalen IP-Community umfassen.

Erfahren Sie mehr über das umfassende Spektrum von Stout an Dienstleistungen im Bereich geistiges Eigentum.

Zugehörige Experten

Alle zugehörigen Experten