Atiba Henry ist Vice President in der Bewertungsberatungsgruppe. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der professionellen Bewertungsberatung zu nachlass-, schenkungs- und einkommensteuerlichen Anforderungen und zur Vermögensnachfolgeplanung. Auch mit Stellungnahmen zur Angemessenheit und Finanzberichterstattung ist er vertraut.

Atiba war bereits für verschiedenste Kunden tätig, von regionalen Mittelstandsunternehmen bis hin zu milliardenschweren Großunternehmen. Er hat Beratungs- und Analyseleistungen für diverse Zwecke in verschiedensten Branchen erbracht, beispielsweise in der Fertigung, Telekommunikation, im Einzelhandel, im Bankwesen und in der Landwirtschaft. Sein Hauptschwerpunkt liegt auf der Bewertung von vorgelagerten Öl- und Gasliegenschaften sowie von Explorations- und Förderunternehmen.

Vor seinem Wechsel zu Stout war Atiba Senior Analyst bei Accumyn Consulting. Zu seinen Aufgaben gehörten verschiedene professionelle Leistungen in Zusammenhang mit komplexen Rechtsstreitigkeiten, einschließlich der Berechnung entgangener Gewinne und wirtschaftlicher Schäden sowie Bewertungen verschiedener Eigenkapitalklassen für Unternehmen mit einfacher und komplexer Kapitalstruktur.