Stout fungierte als exklusiver Finanzberater für Via Seating, Inc. („Via“) im Zusammenhang mit dessen Verkauf an Groupe Lacasse Inc. („Groupe Lacasse“) von Excelsior Capital Partners („ECP“), einer privaten Investmentgruppe.

Via wurde 1987 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sparks im US-Bundesstaat Nevada. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter qualitativ hochwertiger innovativer Sitzmöbel für Büros, den Gesundheits- und Bildungssektor sowie den öffentlichen Sektor. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Angebot mit 32 Sitzmöbeln verschiedener Kategorien, darunter Arbeits-, Mehrzweck-, Konferenz- und Bewegungsstühle sowie Team- und Lounge-Sitzgruppen und Außenbestuhlung.