Stout fungierte als Schuldnerberater von Acadiana Management Group (AMG) bei der Durchführung einer Umstrukturierung durch einen Frischgeld-Reorganisationsplan.

Zu Spitzenzeiten zählte AMG, ein privater Betreiber von Krankenhäusern zur Langzeit-Akutversorgung und Anbieter von stationären Rehabilitationsleistungen, landesweit zu den fünf besten Fachkliniksystemen mit einem Jahresumsatz von mehr als 100 Millionen Dollar. Das Unternehmen prosperierte bis zur Einführung einer Änderung bei der Medicare-Kostenerstattung, die sich dramatisch auf die LTAC-Branche ausgewirkt hat. Als Folge daraus meldete die AMG im Juni 2017 im Western District of Louisiana Insolvenz an.

Die vollständige Pressemitteilung anzeigen