Finanzberichterstattung

Der Umgang mit sich ändernden Rechnungslegungsstandards im In- und Ausland ist zu einer großen Herausforderung für die Finanz- und Rechnungswesenabteilungen geworden. Da viele Unternehmen ihre geografische Präsenz ausbauen wollen, wird es für sie immer wichtiger, gleichzeitig die US-amerikanischen allgemein anerkannten Prinzipien der Buchhaltung (GAAP), die internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS) und die Kapitalmarktvorschriften und -untersuchungen der Securities and Exchange Commission (SEC) und anderer Aufsichtsbehörden zu verfolgen, um die interne und externe Finanzberichterstattung zu unterstützen.

Es ist ratsam, sich auf einen unabhängigen Bewertungsexperten zu verlassen, um anspruchsvolle, tragfähige und effiziente Bewertungen zu erhalten, die diesen Anforderungen entsprechen. Stout verfolgt einen konsistenten Ansatz hinsichtlich US-amerikanischen und internationalen Buchführungsrichtlinien und -veröffentlichungen. Wir stellen einen effizienten Bewertungsprozess sicher, der den erforderlichen Audits und aufsichtsrechtlichen Prüfung dieser Arbeiten standhält.

Unsere Leistungen 

  • Buchführung für Akquisition und Neugründung
  • Werthaltigkeitsprüfung und Berichtseinheitszuordnung
  • Aktienbasierte Vergütung
  • Finanzinstrumente
  • Unbewegliches und bewegliches Privateigentum
  • Portfoliobewertung 

Wem wir dienen

  • Chief Accounting Officers
  • Unternehmenscontroller
  • CFOs
  • Unternehmensvorstände

Zugehörige Experten

Alle zugehörigen Experten