Beratungsleistungen für Mitarbeiterbeteiligungsprogramme und Betriebsrenten

Stout ist als integrierter Anbieter von Beratungsleistungen für Mitarbeiterbeteiligungsprogramme und Betriebsrenten in jeder Phase des Lebenszyklus eines ESOP-Unternehmens einzigartig positioniert. Typische Aufträge sind:

Vorplanung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen

  • Beurteilung strategischer Alternativen
  • Machbarkeitsstudien zu Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Vorläufige Bewertung

Bildung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen

  • Unterstützung bei Transaktionsstrukturierung und -verhandlungen
  • Stellungnahmen zu Angemessenheit und Zahlungsfähigkeit
  • Kapitalbeschaffung

Laufende Verwaltung und ERISA-Konformität

  • Laufende Treuhandberatung
  • Jährliche Bewertungen
  • Folge-Transaktionen
  • Darlehensrestrukturierungen von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Unterstützung bei Rechtsverfahren und Sachverständigenaussagen in Bezug auf Mitarbeiterbeteiligungsprogramme und Betriebsrenten
  • Nachhaltigkeitsberatung

Ausstieg

  • Stellungnahmen zur Angemessenheit
  • Beratung zu Fusionen und Übernahmen
  • Rekapitalisierungen
  • Beendigung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen

Die Fachleute des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms von Stout verfügen über umfangreiche Erfahrung in einigen der größten und komplexesten Transaktionen.  Mit mehr als 1.500 Mitarbeiterbeteiligungsprogramm- und ERISA-bezogenen Aufträgen bieten die Mitarbeiterbeteiligungsprogramm-Fachleute von Stout unübertroffene Ausführungsmöglichkeiten.

Wem wir dienen

Stout hat jedem großen institutionellen Mitarbeiterbeteiligungsprogramm-Treuhänder in den Vereinigten Staaten Mitarbeiterbeteiligungsprogramm-Leistungen bereitgestellt und verfügt über Erfahrung in der Dokumentation und Verteidigung von Bewertungsanalysen bei verschiedenen Aufsichtsbehörden (z. B. dem Department of Labor (DOL) und der US-Bundessteuerbehörde (IRS)).

Zugehörige Experten

Alle zugehörigen Experten