Troy Szopo ist Director in der Valuation Advisory Group. Sein Schwerpunkt liegt auf Maschinen- und Anlagengutachten. Er hat Bewertungsservices für zahlreiche Zwecke bereitgestellt, darunter Kaufpreisallokationen, Prüfung der Goodwillminderung, Wertminderung oder Veräußerung langlebiger Anlagegüter, Finanzierung, Versicherungsvermittlung, Vermögensnachfolgeplanung, Bundessteuern und Grundsteuer-Einsprüche.

Troy Szopo hat Sachanlagenbewertungen auf internationaler Ebene durchgeführt, darunter in Ländern wie Kanada, Mexiko, Brasilien, England, Deutschland, Frankreich, Belgien, Tschechische Republik, Slowakei, China, Südkorea und Taiwan.

Neben seiner Erfahrung mit Beratungen kann Troy Szopo Erfahrungen mit Kennzeichnungs-, Prüfungs- und Abstimmungsleistungen für große Industrieanlagen in den gesamten Vereinigten Staaten vorweisen. 

Vor seinem Wechsel zu Stout war Troy Szopo im Geschäftsbereich Finanzen bei Link Engineering tätig. Dort führte er Bestandskennzeichnungen und -dokumentierungen für Unternehmen in der Automobilbranche, Finanzanalysen, Kostenreduzierungs-n und Kreditbewertungen und Audits durch und verarbeitete Forderungen.