Stout wird in der Rangliste 2023 als Top-Berater für Stellungnahmen zur Angemessenheit geführt

January 17, 2024

Stout freut sich über die erneute Auszeichnung als Top-Berater für Stellungnahmen zur Angemessenheit in den Vereinigten Staaten in 2023, gemäß dem Ranking von LSEG in der Global M&A Financial Advisory Review. Darüber hinaus belegte Stout im Jahr 2023 weltweit den dritten Platz für Stellungnahmen zur Angemessenheit.

Als führender Anbieter von Transaktionsgutachten nutzt Stout sein umfangreiches Fachwissen in der Transaktionsberatung, einschließlich Bewertung, Investmentbanking, finanzieller und steuerlicher Due-Diligence-Prüfung sowie Buchhaltungs- und Berichterstattungsberatung, um Unternehmensvorstände und andere Treuhänder dabei zu unterstützen, solide Geschäftsentscheidungen zu treffen und ihre kritischen und oft sehr komplexen Transaktionen abzuschließen. Seit 2012 wird Stout von LSEG durchgehend als Top-Anbieter von Stellungnahmen zur Angemessenheit geführt.*

„Der Transaktionsmarkt wurde im Jahr 2023 eindeutig von den höheren Zinssätzen beeinflusst, was dazu führte, dass eine Reihe von Transaktionen abgebrochen oder verschoben wurden“, sagte Kim Randolph, Managing Director und Co-Leiter im Bereich Transaktionsstellungnahmen. "Trotz oder vielleicht gerade wegen des schwierigen Transaktionsumfelds haben sich GP-geführte Sekundärtransaktionen und Fortführungsvehikel weiterhin als praktikable Alternativen zu traditionellen Verkaufsprozessen erwiesen. Neue SEC-Regeln bezüglich der Erfordernis eines Bewertungsgutachtens oder einer Stellungnahmen zur Angemessenheit bei GP-geführten Sekundärtransaktionen führten zu einem Anstieg bei der Nachfrage nach Transaktionsstellungnahmen. Wie immer sind wir dankbar dafür, dass unsere Kunden uns weiterhin ihr Vertrauen schenken, wenn es darum geht, unabhängige, fundierte und sehr reaktionsschnelle Dienstleistungen für Stellungnahmen zu Angemessenheit und Zahlungsfähigkeit zur Unterstützung ihrer Transaktionen bereitzustellen, und wir sind stolz darauf, dass wir unsere marktführende Position behaupten konnten.“

„Unsere talentierten und erfahrenen Experten für Transaktionsstellungnahmen freuen sich darauf, mit Unternehmensvorständen, Sonderausschüssen, Fondsmanagern, Sachverwaltern und anderen Treuhändern zusammenzuarbeiten, um Transaktionen im Jahr 2024 und darüber hinaus abzuschließen“, sagte Tim Cummins, Managing Director und Co-Leiter des Bereichs Transaktionsgutachten.

* Basierend auf der Gesamtzahl der Deals, die von mehr als 20 Unternehmen seit 2012 in der Global M&A Financial Advisory Review (früher bekannt als Refinitivs Global Mergers and Acquisitions Review). Jährliche Einzelrankings in den USA für Stout: 1 (2023), 1 (2022), 2 (2021), 1 (2020), 2 (2019), 2 (2018), 2 (2017), 3 (2016), 2 (2015), 1 (2014), 3 (2013), 1 (2012).