Stout berät beim Verkauf von Western Industries Plastic Products

March 26, 2019

Stout verkündete heute, dass sein Kunde Western Industries Plastic Products LLC (“Western”, ein Portfoliounternehmen von Speyside Equity LLC (“Speyside”), von Littlejohn Capital, LLC übernommen wurde. Stout agierte als exklusiver Finanzberater Western und Speyside im Zusammenhang mit dieser Transaktion.

Western wurde 1987 mit Sitz in Winfield, Kansas, gegründet und ist ein branchenführender Designer und Hersteller von hochwertigen blasgeformten Fertigprodukten und Komponenten für die Industrie, die Möbelbranche, die Sport- und Freizeitbranche, das Transportwesen sowie Rasen und Garten. Western hat eine einzigartige Kompetenz bei großformatigen Teilen des Blasformbereichs und betreibt eine der größten Flotten Blasformmaschinen mit großer Tonnage in den Vereinigten Staaten.

Eric Wiklendt, Director von Speyside, sagte: „Wir freuen uns sehr über das Ergebnis dieser Transaktion. „Western hat eine lange, erfolgreiche Geschichte und ist als einer der führenden Blasformer großformatiger Teile in der Branche gut aufgestellt. Stout hat herausragende Arbeit geleistet und mit Littlejohn Capital genau den richtigen Partner für das Unternehmen gefunden. Letzteres ist damit auf dem besten Weg, seinen Erfolg und das Wachstum fortzusetzen.”

„Western hat sich eine starke Markenbekanntheit aufgebaut und hat einen Ruf als Hersteller der größten und kompliziertesten Blasformprodukte der Branche”, sagte David Evatz, Managing Director und Leiter der Abteilung Kunststoffe und Verpackung von Stout. Es war eine Freude, bei dieser wichtigen Transaktion mit Speyside und Western zusammenzuarbeiten.“

Sidarth Balaji von Stout hat die Umsetzung des Projekts begleitet.

Über Speyside

Speyside wurde 2005 gebildet und nutzt einen intensiven betrieblichen Ansatz bei der Investition in Spezialchemikalien und in das industrielle Formen/Metallformen sowie im Bereich der Lebensmittelzutaten. Zielgruppe sind Unternehmen mit langfristig starkem Umsatz, einer haltbaren Position auf ihren jeweiligen Märkten und einer Kerngruppe von Managern, die das Geschäft voranbringen können. Speyside bevorzugt Situationen, in denen die Möglichkeit besteht, die betriebliche Expertise optimal zu nutzen, um die Finanz-Performance zu verbessern und nachhaltigen langfristigen Wert zu schaffen.

Zugehörige Experten

Alle zugehörigen Experten