Wir fungierten als exklusiver Finanzberater von Layne Christensen („Layne“) beim Verkauf des Heavy Civil-Geschäfts des Unternehmens an eine neu gegründete Einheit im Besitz privater Investoren, darunter Mitglieder des aktuellen Senior-Management-Teams von Heavy Civil.

Layne ist ein globaler Lösungsanbieter für wichtige natürliche Ressourcen – Wasser, Mineralien und Energie. Laynes Heavy Civil-Geschäft mit Sitz in Orleans, Indiana, bietet seit über 70 Jahren Planungs-, Bau- und Wartungsleistungen für die kritische Wasser-/Abwasserinfrastruktur in den USA an. Reynolds, die Tochtergesellschaft, beschäftigt fast 400 Mitarbeiter. In den letzten fünf Jahrzehnten haben die ehemaligen und aktuellen Unternehmensgruppen mehr als 230 Kläranlagen gebaut und mehr als 18 Millionen Fuß Pipeline installiert. In den letzten 15 Jahren haben die Betriebsteams alternative Lieferverträge im Wert von über 800 Millionen US-Dollar abgeschlossen, darunter Design-Build, Design-Build-Operate und Construction Management at Risk.

Hinweis: Diese Arbeit wurde vor dem Beitritt zu Stout durchgeführt.

Zugehörige Experten

Alle zugehörigen Experten