Sook Lee ist Director im Bereich Streitfälle, Compliance und Ermittlungen. Sie verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in den Bereichen forensische Buchführung und Rechtsstreitberatung und als Sachverständige für Kunden bei Ermittlungen in Betrugsfällen und komplexen Handelsstreitigkeiten. Sie hat Expertenaussagen und Sachverständigengutachten für Bundesstaats- und Nachlassgerichte angefertigt zu Fragen im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Schäden, Unternehmensbewertung, Vorwürfen von Veruntreuung und Unregelmäßigkeiten in der Buchhaltung.

Sook arbeitet eng mit Prozessanwälten, internen Rechtsbeiständen, Behörden, gerichtlich bestellten Treuhändern und Prüfern, Managementteams von Unternehmen, Vorständen und vermögenden Privatpersonen im Zusammenhang mit Betrugs- und Finanzermittlungen, Verschwendung und Missbrauch, Veruntreuung und Unterschlagung, komplexen rechtlichen und schiedsgerichtlichen Auseinandersetzungen, geschäftlichen und Gesellschafterstreitigkeiten sowie Steuerstreitigkeiten zusammen.

Ihre Erfahrung erstreckt sich auf viele Sektoren, darunter professionelle Dienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Wertpapiere, Telekommunikation, Pharmazie, medizinische Geräte, Gesundheitswesen, Private Equity, Versicherungen, Bau und Fertigung.

Vor ihrem Wechsel zu Stout war Frau Lee Director bei Natoma Partners. Dort hatte sie mit Finanzmodellierung, Schadens- und Buchführungsanalysen zu tun und hat Kunden, die mit komplexen Handelsstreitigkeiten, Fehlbilanzierungsvorwürfen, behördlichen Ermittlungen, allgemeinen Unternehmensstreitigkeiten und Steuerkontroversen konfrontiert waren, Unterstützung bei Streitfällen, in Schiedsverfahren und bei Sachverständigengutachten geboten.

Sook hat eine Zertifizierung als Certified Public Accountant (CPA), Certified in Financial Forensics (CFF) und Certified Fraud Examiner (CFE).