Santiago Izaguirre ist Managing Director des Bereichs Investment-Banking und in leitender Funktion im globalen Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) tätig. Er arbeitet in der Londoner Niederlassung von Stout.

Santiago ist für Unternehmensfinanzierungen und M&A-Beratung zuständig und betreut die Branchen TMT und Life Sciences mit besonderem Schwerpunkt auf SaaS, Telekommunikation, FinTech und RegTech, mobiles Internet, digitale Medien und technologiebasierte Gesundheitsdienstleistungen.

Seine Erfahrungen umfassen Fusionen, Übernahmen, Veräußerungen, Sanierungen und Restrukturierungen, Eigenkapital- und Fremdfinanzierungen, Board Advisory (Beratung in allen Aspekten von Aufsichtsräten) und Principle Investments. Zu seinen repräsentativen Mandanten und Transaktionen gehören die Weltbank, AT&T, WPP, Level 3, Telmex, Global Crossing, H.I.G. Capital, NTT Docomo, AOL und ECOM Trading.

Vor seinem Wechsel zu Stout war Santiago Managing Director bei dem führenden Beratungsunternehmen Park Partners und leitete dort den Bereich TMT und Life Sciences. Davor bekleidete Santiago hochrangige Führungspositionen bei Fraser Finance LLP und Heritage Capital (der Investment-Banking-Sparte von Banque Heritage).

Außerdem ist Santiago ein aktiver Business Angel und Mitglied des Executive Committee der HBS Alumni Angels, einer mit der Harvard University verbundenen Gruppe, die sich das Ziel gesetzt hat, in junge und wachstumsstarke Unternehmen in Großbritannien und der Europäischen Union zu investieren. Er sitzt im Board von MoneyBaba Ltd., einem führenden Kreditgeber in Schwellenländern, der derzeit von Duet Private Equity und EMEA Capital Ltd. mit Kapital unterstützt wird.