Joel Cohen ist Managing Director im Bereich Streitfälle, Compliance und Ermittlungen.

Joel verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung in den Tätigkeitsbereichen Streitfälle, Forensik und Insolvenz, mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Branchen Finanzdienstleistungen und Vermögensmanagement. Seine Erfahrung umfasst eine Reihe bedeutender grenzüberschreitender Fälle von Insolvenz und Rechtsstreitigkeiten, bei denen er als Finanzberater und Experte für Treuhänder, Offshore-Liquidatoren, Insolvenzverwalter und Vertreter in Rechtsstreitigkeiten diente. Er unterstützte diese Kunden mit einer Vielzahl von Beratungsleistungen in Rechtsstreitigkeiten auf Gebieten wie Nachverfolgung von Vermögensgegenständen, Betrug, Ponzi-Schemen, übliche Branchenverfahren für Investment-Manager und forensische Analysen. Joel leitete darüber hinaus mehrere interne Untersuchungen im Zusammenhang mit Family Offices, Investment-Beratern und verschiedenen Unternehmensstrukturen.

Vor seinem Wechsel zu Stout war Joel Managing Director eines Boutique-Unternehmens für Finanzberatungsleistungen. Davor verbrachte er eine Reihe von Jahren in der Dispute & Investigations Group eines weltweit tätigen Finanzberatungsunternehmens. Während dieser Zeit unterstützte er ein Team aus CPAs, Ökonomen, Anwälten und Finanzexperten bei zahlreichen verschiedenen Aufgaben im Zusammenhang mit Betrugsfällen bei Hedge- und Private-Equity-Fonds, Insolvenzen und Rechtsstreitigkeiten, die die globale Finanzkrise 2008/2009 kennzeichneten.

Er war im Geschäftsbereich Rechtsstreitigkeiten eines der Big-4-Wirtschaftsprüfungsunternehmen in leitender Eigenschaft tätig und Senior Vice President mit Verantwortung für interne Untersuchungen einer bekannten Investmentbank. Joel hat mit führenden Anwaltskanzleien in den Bereichen Buchhaltungsfehler, Streitfälle im Zusammenhang mit Unternehmensversicherungen, Betrugsentdeckung und wirtschaftliche Untersuchungen zusammengearbeitet.

Joel ist mit dem Management der Erwartungen der verschiedenen Stakeholder in Insolvenzverfahren, Liquidationen, Vergleichen und Zwangsverwaltungen vertraut. In dieser Eigenschaft unterstützte er Vorstände, Treuhänder, Insolvenzverwalter oder offizielle Liquidatoren bei ihren Aufgaben, sowohl innerhalb der Vereinigten Staaten als auch grenzüberschreitend. Er besitzt umfassende Erfahrungen mit Offshore-Umgebungen und bearbeitet regelmäßig Fälle im Zusammenhang mit Ländern in der Karibik.

Wählen Sie Präsentationen und Reden