Craige L. Stout ist Chief Executive Officer.  Er hat an mehr als 1.000 Projekten gearbeitet und besitzt eine umfassende und vielfältige Erfahrung auf den Gebieten Investment-Banking, rechtliche Auseinandersetzungen und Bewertungsberatung. 

Craige hat Vorträge zu den Themen Übernahmen und Fusionen sowie Bewertung gehalten und fortlaufende Seminare zu diesen Themen durchgeführt. Darüber hinaus hat er in zahlreichen Gerichtsbezirken als Sachverständiger ausgesagt. Darüber hinaus hat er der US-Bundessteuerbehörde und dem Michigan Department of Transportation Beratungsleistungen bereitgestellt. 

Craige wurde mit dem Preis „40 under 40“ von Crain und 2002 mit dem „Entrepreneur of the Year Award“ von Ernst & Young ausgezeichnet.

Vor der Gründung des Unternehmens war Craige in der Valuation Services Group von Price Waterhouse tätig.